LRO Symposium 2017

Affiche LRO WEB 1

Am 25. November 2017 organisiert die LRO in Zusammenarbeit mit dem Einsatzzentrum Junglinster ein Symposium zum Thema "10 Jahre LRO".

Programm:

- 08.30: Accueil
- 09.00: Jan Südmersen: Die Entwicklung der technischen Rettung in den vergangenen 10 Jahren
- 09.30: WRO representative: The World Rescue Organisation and its contribution to road safety
- 10.00: Pause
- 10.30: Claire Petit-Boulanger: L'évolution de l'accidentologie au cours des 10 dernières années
- 11.00: Steve Greisch:  Kinematik a Verletzungsmuster bei engem Autoakkzident
- 11.30: Paul Schroeder: 10 Joër LRO - Réck- an Ausbléck

Teilnahmegebühr:

• 15 € 

Uhrzeiten:

Beginn/Dauer: 8.30 bis ca. 12.00 Uhr.

Ort:

Centre Culturel "Am Duerf"
8, rue du Village
L-6140 Junglinster

Anmeldung:

Die Teilnahmegegbühr kann entweder auf das Konto der LRO asbl (IBAN: LU34 1111 2558 0920 0000 BIC: CCPLLULL) unter Angabe der Teilnehmernamen als Verwendungszweck überwiesen werden oder direkt untenstehend online bezahlt werden.

15,00 € pro Stück Fachsymposium 25.11.2017
+

Neuer Sponsor: Paratech

paratech

Die LRO freut sich, dass die Firma Paratech neben ihrer finanziellen Unterstützung auch Stabilisierungsmaterial zur Verfügung stellt. Das Paratech Stabilisierungskit „Supporter" wird allen Mannschaften während der Rescue Challenge am Wochenende des 8. und 9. Juli zur Verfügung stehen. Natürlich können alle Teams das Stabilisierungskit im Vorfeld für Trainingszwecke unter info(a)lro.lu anfragen.

Generalversammlung

Die jährliche ordentliche Generalversammlung der Luxemburg Rescue Organisation asbl findet am 22. März 2017 um 19.00 Uhr im Centre d'Incendie et de Secours in Junglinster (1, rue Emile Nilles L-6131 Junglinster) statt.

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme per Mail an comite(a)lro.lu bis zum 17 März 2017.