LRO

Die LRO ist eine Vereinigung ohne Gewinnzweck (a.s.b.l.), die sich zum Ziel gesetzt hat, die Rettung von Unfallopfer bei Verkehrsunfällen zu verbessern.

Zu diesem Zweck organisiert die LRO Seminare, Trainingseinheiten und Wettbewerbe. Den Teilnehmern soll die Möglichkeit geboten werden sich auszutauschen, voneinander zu lernen, neue Rettungstechniken kennenzulernen und diese unter realistischen Rahmenbedingungen anzuwenden.

Die LRO sieht sich nicht als Konkurrenz zu bestehenden Einrichtungen oder Institutionen, sondern als deren Partner. Es soll eine Plattform geschaffen werden, wo Erfahrungen ausgetauscht werden können.

Die Mitglieder der LRO sind hauptsächlich aktive und inaktive Einsatzkräfte der luxemburgischen Rettungsdienste.

Als Mitglied der « World Rescue Organisation » ist die LRO Teil eines internationalen Netzwerkes gleichgesinnter Retter. Die Mitgliedschaft bei der WRO ermöglicht den Blick über den nationalen Tellerrand, sowie den Austausch mit Einsatzkräften anderer Länder.